Geistheilerin Alice Sawatzky

Ich heiße Alice


und bin in einem kleinen Ort des Hochgebirgslands zwischen Usbekistan, Kirgisistan, Afghanistan und China geboren. Im Osten des Landes erhebt sich das Pamir-Gebirge auf fast 8.000 Meter, das  zum Dach der Welt gezählt wird. Der nächstliegende Ort wurde von Alexander dem Großen im Mai 329 v. Chr. gegründet und ist etwa 2500 Jahre alt. Die Stadt war lange ein wichtiger Handelsknotenpunkt entlang der Seidenstraße. Durch die bedeutendsten Bodenschätze  wie  Eisen- und Kupfererzen, Erdgas, Kohle und Edelsteinen, Zinn, Blei, Antimon, Seltene Erden, Quecksilber, Silber, Gold und Uran  durchlief dieses Land eine wechselvolle Geschichte der ethnischen Zugehörigkeit. Lange Zeit Teil des Persischen Reiches, wurde es im 8. Jahrhundert von den Arabern geplündert.  Dieser Ort trägt die Schönheit der unbeschreiblich kraftvollen Ursprünglichkeit, in der die Grenze zwischen Leben und Tod, zwischen Werden und Sein, spürbar ist. Dieser  Ort hat meine Zeit der Kindheit, Schule, Arbeit, Studium sehr stark geprägt.


Im Jahre 1988 kam ich mit meinem Sohn in die alte Heimat unserer Vorfahren - nach Deutschland. Hier habe ich nach meinem Zweitstudium als selbständige Architektin und Innenarchitektin bundesweit gearbeitet. Die alte Wissenskunst um Wohlfühlorte aus meiner Heimat, fehlten mir in der Westlichen Architektur und ich fing an die Fang-Shui Kunst der Heilung anzuwenden.

 

Seit 2009 lebe ich in Waldshut-Tiengen, das am Fuße des Südschwarzwaldes liegt und umrahmt vom Rhein ist, dessen Ursprung und Kraft auch aus den Bergen kommt.  Und genau wie in meiner Kindheit bin ich wieder mit den Bergen verbunden, auch wenn sie nicht ganz so groß sind. Die Göttliche Kraft der Erde, des Feuers, der Luft und des Wassers ist es, die diesen Ort so besonders macht. Die besondere Energie hat mich im Jahr 2013 dazu veranlasst genau hier einen Ort des Wohlfühldaseins zu eröffnen. Meine tiefgreifenden eigen Erfahrungen und das Göttliche Wissen ermöglichen mir, meine Heilkräfte in der Praxis auszuüben, mit denen ich bisher privat schon etlichen Menschen helfen konnte.


Als Kind schon habe ich vieles aus der geistigen Welt wahrgenommen, das andere nicht wahrzunehmen schienen. Da ich von meiner Umgebung nicht verstanden wurde, habe ich früh gelernt, eigene Wege zu gehen. Durch meine intensiven  Erlebnisse fast in jedem  Lebensbereich, vor allem aber durch drei Nahtoderfahrungen, hat  mein Leben sich komplett geändert. Ich  nehme höher schwingende lichtvolle Wesen wahr. Im Jahr 1999 bin ich mit meiner himmlischen Geist-Christlichen Familie aus dem Engelreich zusammen geführt worden und bekomme seitdem mein ganzes Wissen aus dieser göttlichen Quelle. Ich bin bestrebt den Menschen, die geistigen,  seelischen und  physischen Zusammenhänge des Lebens zu erklären. Jeder kann sein Leben, mit der Unterstützung seiner Göttlichen Begleiter liebevoll und selbstbestimmend meistern. Diese Lebensaufgabe erfühlen zu dürfen rührt mich immer wieder. Menschen liebevoll zu begleiten, erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit und eine Freude die grenzenlos ist.


Interessierte können sich dieses Wissen in meinen Meditationen und Vorträgen aneignen, in denen  die Teilnehmer lernen können, wie sie selbst mit diesen lichtvollen himmlischen göttlichen Welten Verbindung aufnehmen können.